Schließen
 
 

Presseportal

 

Pressematerial

Cirque du Soleil stellt Pressemappen mit Informationen zu den verschiedenen Shows und über das Unternehmen zur Verfügung.

Cirque du Soleil

Alles begann in Kanada, genauer gesagt in Baie-Saint-Paul, einer Kleinstadt in der Nähe von Quebec. Anfang der Achtziger begann dort eine bunte Truppe von Stelzenläufern, Jongleuren, Tänzern, Feuerschluckern und Musikern, die Straßen unsicher zu machen. Die Kleinkunstgruppe um Gilles Ste-Croix nannte sich „Les Échassiers de Baie-Saint-Paul“ (Die Stelzenläufer von Baie-Saint-Paul). Schon damals waren die Einwohner beeindruckt und begeistert von den jungen Künstlern, darunter Guy Laliberté, der spätere Gründer und Leiter des Cirque du Soleil.

 
 
 

Biografie

Pierre Masse

Acrobatic Equipment and Rigging Designer

Pierre Masse’s career spans just about every genre of the performing arts. He was involved in major productions with the Opéra de Montréal, the Grands Ballets Canadiens and Céline Dion as well as a production of Les Misérables. He has collaborated with Cirque du Soleil since 1996, and took part in the creation of Quidam, Varekai, Zumanity, KÀ and CRISS ANGEL Believe. Michael Jackson ONE is Pierre Masse’s third Cirque du Soleil show as Acrobatic Rigging and Equipment Designer following TOTEM and IRIS – A Journey Through the World of Cinema.