Schließen
 
 

Presseportal

 

Pressematerial

Cirque du Soleil stellt Pressemappen mit Informationen zu den verschiedenen Shows und über das Unternehmen zur Verfügung.

Corteo

Corteo, der italienische Begriff für „Festzug“, ist eine fröhliche Prozession, eine festliche Parade, die in der Fantasiewelt eines Clowns stattfindet. Die Show verbindet die Leidenschaft des Schauspielers mit der Anmut und der Kraft des Akrobaten und taucht das Publikum in eine theatralische Welt voller Spaß, Comedy und Spontaneität – und das an einem mysteriösen Ort zwischen Himmel und Erde.

Der Clown stellt sich sein eigenes Begräbnis vor, das in einer Karnevalsatmosphäre stattfindet und über das liebevolle Engel still wachen. Die Show stellt das Große dem Kleinen gegenüber, das Lächerliche dem Tragischen und die Magie der Perfektion dem Charme der Unvollkommenheit und unterstreicht damit die Stärke und die Zerbrechlichkeit des Clowns sowie seine Weisheit und seine Güte – er verkörpert somit den Teil der Menschlichkeit, der in uns allen lebt. Die Musik ist abwechselnd lyrisch und spielerisch und trägt Corteo durch ein zeitloses Fest, bei dem die Illusion mit der Realität spielt.

Herunterladen

Auf Tournee in Costa Rica, Kolumbien

Weitere Informationen
 

Corteo - Acrobatic & Rigging Material

Corteo features a variety of innovative acrobatic equipment elements that were invented at Cirque du Soleil and designed to mesh seamlessly with the set design.

  • The “Paradise” act brings together two circus skills that have never been combined before: the Korean Cradle and the Tramponet (a combination of trampoline and safety net). The artists are thrown between three Korean Cradle stations placed at an unprecedented distance from each other, and rebound off the Tramponet, which is 30 m long.
  • The “Tournik” consist of a steel frame and twin high bars mounted on the stage turntables.
  • The “Lustres” are giant chandeliers that float in mid-air above the stage. They are decorated with some 4,000 sparkling “jewels” and garlands of reflective acrylic spheres.
  • • There are three custom-built ladders in the show, each designed to meet a different acrobatic demand. They include a bungee ladder and a tall ladder which is almost 4.5 m high.