Schließen
 
 

Presseportal

 

Pressematerial

Cirque du Soleil stellt Pressemappen mit Informationen zu den verschiedenen Shows und über das Unternehmen zur Verfügung.

Quidam

Quidam: ein namenloser Passant, eine einzelne Figur, die an einer Straßenecke verweilt, eine Person, die vorbeieilt. Es könnte jeder ... oder irgendjemand sein. Jemand, der in unserer anonymen Gesellschaft kommt, geht und lebt. Eine einzelne Person in einer Menschenmenge. Ein Teil der schweigenden Mehrheit. Der Teil in allen von uns, der aufschreit, singt und träumt. Das ist der "Quidam", den der Cirque du Soleil zelebriert. Ein junges Mädchen schäumt vor Wut - sie hat alles gesehen, was es zu sehen gibt und ihre Welt hat jegliche Bedeutung verloren. Ihr Verdruss zerstört ihre kleine Welt und sie findet sich wieder im Universum von Quidam. Ein fröhlicher Begleiter schließt sich ihr an, ebenso wie ein weiterer Charakter, etwas mysteriöser, der versuchen wird, sie mit dem Wunderbaren, dem Verwirrten und dem Erschreckenden zu verführen.

Herunterladen

Auf Tournee in Italien, Frankreich, Portugal, Spanien, Rumänien, Slowakei, Ungarn, Dänemark, Finnland, Litauen, Weißrussland, Israel

Weitere Informationen
 

Quidam - Rollen

  • Zoé (Kind)

    Zoé ist ein ganz normales kleines Mädchen. Sie langweilt sich, ist aber neugierig und sehnt sich nach Spaß und Spannung, die ihr unerreichbar erscheinen.
  • Vater

    In seinem Arbeitszimmer, hinter seiner Zeitung verborgen, öffnet der Vater die Augen und findet sich inmitten seiner Familie und seiner Liebsten wieder.
  • Mutter

    Zoés Mutter fühlt sich entwurzelt, wird jedoch bald durch Schmerz und Mut, Spiel und Liebe ein intensives Lebensgefühl zurückgewinnen.
  • John

    Mit seinem bedauernswert spärlichen Haar ist John ein ungewöhnlicher Zirkusdirektor. Er wirkt unheimlich, aber charmant: Teils Fernsehfigur und teils Lehrer mit ganz eigenem Lehrplan, erscheint er als Weltumsegler auf einer rätselhaften Reise.
  • Das Ziel

    Anmutig in ihrer Bewegung zieht die Zielscheibe das Leben im leeren Raum vor, ist präsent und abwesend zugleich. Für eine Weile wird sie zur Begleiterin des verlorenen Mädchens.
  • Boum Boum

    Boum-Boum ist aggressiv und körperlich fit, jedoch ohne Leben, so als ob sein Körper nur noch lebt, weil seine Seele sich weigert, ihn zu verlassen.
  • Der Clown

    The Clown brings a contemporary vision of clowning. With subversive, crazy audience participation numbers, he tells his own story, bringing to Quidam the joyful, burlesque, and liberated language of clown. This colorful, brash, and crazy world reminds us that the circus is forever a universal spectacle.

  • Der Flieger

    Der Flieger hat skelettartige Flügel, sieht jedoch nicht so aus, als könne er damit in die Lüfte gehen. Vielleicht weiß er auch gar nicht, dass er Flügel hat. Vielleicht weiß er es, kann aber nicht fliegen. Vielleicht hat er es wie Ikarus versucht und versagt. Oder vielleicht will er nur einfach der Welt und ihren Problemen entfliehen.