Schließen
 
 

Presseportal

 

Pressematerial

Cirque du Soleil stellt Pressemappen mit Informationen zu den verschiedenen Shows und über das Unternehmen zur Verfügung.

Varekai

Auf dem Gipfel eines Vulkans, tief in einem Wald voller Magie, beginnt eine außergewöhnliche Welt. Eine farbenprächtige Welt, in der alles möglich ist. Die Welt von Varekai.

Vom Himmel schwebt ein Mann. Sein Fallschirm lässt ihn sanft zu Boden gleiten. Er ist allein. Die Geschichte von Varekai beginnt. Ein Abenteuer mit magischen Momenten, unglaublichen Begegnungen und fantastischen Kreaturen. Ein Abenteuer am Rande der Zeit.

Das Wort Varekai bedeutet “ganz gleich wohin” oder “wohin auch immer” in der Sprache der Roma, den Wanderern in der Welt. Diese Produktion zollt der Seele der Nomaden Anerkennung sowie dem Geist und der Kunst der Zirkustradition und der allumfassenden Leidenschaft derjenigen, deren Suche sie entlang dem Pfad leitet, der nach Varekai führt.

Herunterladen

Auf Tournee in USA, Deutschland, Österreich, Luxemburg

Weitere Informationen
 

Varekai - Music

To create the musical score for Varekai, Violaine Corradi drew inspiration from the vast repertoire of world music. Each piece seems to evoke a meeting or juxtaposition of different cultures, which are not always identifiable.

Violaine Corradi combined the sounds of Hawaiian ritual, the songs of 11th-century troubadours from the south of France, traditional Armenian melodies and gospel music with contemporary arrangements to conjure up the unique musical universe of Varekai.

The 7-piece band includes a bandleader/keyboards player, a second keyboard player, drummer, percussionist, bassist, violinist and a wind instruments player, plus 2 singers—one male (The Patriarch) and one female (The Muse).

In almost all of Cirque du Soleil shows, the music is performed live. And, unlike musicals, the music needs to adapt to what is going on stage and not the other way around. To do so, the band leader, the musicians, the singers and the sound staff are in constant communication via headsets and microphones.