Berlin, Germany

Coach - Berlin 2020 | Trainer - Berlin 2020

Entraînement acrobatique | Acrobatic Coaching

Temps plein | Full-Time

Trainer - Berlin 2020

Cirque du Soleil is recruiting for its new European resident show in Berlin's iconic, Potsdamer Platz! Click here to learn more!

Reporting to the Artistic Director and working under the functional supervision of the Head Coach, the Coach is required to:
- Oversee the team of artists part of the acts under his supervision from an acro-artistic performance standpoint;
- Ensure the quality of daily trainings and acrobatic performances of all the acts and acrobatic scenes under his responsibility; and
- Ensure the safety and risk management linked to human performance (e.g. acrobatic content, use of equipment, movement techniques, longing and spotting…) for the acts under his responsibility.
 
Main Tasks and Responsibilities

- Plan the content of all trainings and acrobatic performances, both on stage and for special events, of the acts under his responsibility;
· Maintain the ATM as required;
- Gather and provide daily information on the acrobatic content to the artists, the AD, Stage Management, Performance Medicine team, Head Coach and Captains;
- Watch and correct acrobatic performances. Ensure the capacity of the artists under his responsibility to reach and maintain the required acro-artistic level of their act, namely for recently integrated artists;
- Oversee artists in all aspects linked to acrobatic performance, such as warm-ups, workload, recovery, physical conditioning, training schedule, rotation, …);
- Make sure that issues related to artists training and acrobatic performances are addressed adequately and that proper follow-up is done, when necessary, with the specialists of the different performance specialities either in Montreal or Vegas;
· Document every artist (trainings and references for annual evaluation);
· Document and produce weekly reports on the acrobatic performances for the acts under his responsibility in Aurora;
- Keep the documentation for conditioning programs in Coach Me Plus updated for all artists under his responsibility.
- Contribute to the proposal of new high-level acrobatic elements for the acts under his responsibility and have them approved by the Head Coach and Artistic Director. Under the supervision of the Head Coach, carry out all necessary activities to acquire and integrate these new elements;
- Take part in the analysis and elaboration of measures to mitigate risks associated to human performance;
- Should an incident or accident occur, write a report and share the facts with the Head Coach;
- Communicate with all sectors where there is interdependency (Performance Medicine, Stage Management, Artistic Direction, etc.) and attend the regular meetings of the coaching team to ensure information flows and generate moments for exchange, feedback, problem-solving and overall development of the team;
- Comply with the professional standards established for the professional practice and by Cirque du Soleil;
- Cooperate with the Artistic Director to evaluate artists;

The ideal candidate will have the following qualifications:

- Bachelor’s degree in Physical Education or a combination of studies and experience offering both a theoretical and practical structure for the study of physical activity, sports, movement or circus arts;
- 4-6 years of experience in group management (athletes and/or coaches) and planning training sessions (long-term development); management degree considered an asset; knowledge and/or experience in circus arts also considered an asset;
- Fluency in English, spoken and written; knowledge of French or another language (spoken) considered an asset
Outlook, Word, Excel;
· Organizational and planning skills;
· Communication and management skills in a context of cultural diversity;
· Autonomy;
· Capacity to establish and maintain close relationships;
· Ability to deal with uncertainty and ambiguity.

*To be eligible for consideration, please note that you must provide an English version of your resume as our Talent Acquisition team is based in Montreal, Canada.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Trainer - Berlin 2020

Der Trainer ist dem Künstlerischen Leiter unterstellt und ihm obliegen unter der funktionalen Aufsicht des Leitenden Trainers die folgenden Tätigkeiten:
- Akrobatisch-künstlerische Betreuung des Artistenteams für die Nummern in seinem Verantwortungsbereich;
- Sorge tragen für die Qualität des täglichen Trainings und der akrobatischen Darbietungen in den Nummern und akrobatischen Szenen in seinem Verantwortungsbereich; und
- Sicherheits- und Risikomanagement bei der „Human Performance“  (z. B. bezüglich akrobatischer Inhalte, der Verwendung von Ausrüstungsgegenständen, Bewegungstechniken, Longieren und Spotting, usw.) für die Nummern in seinem Verantwortungsbereich.
 
Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten

- Planung der Inhalte aller Trainingseinheiten und akrobatischen Aufführungen, sowohl auf der Bühne als auch bei besonderen Anlässen, für die Nummern in seinem Verantwortungsbereich;
- Aufzeichnungen im ATM führen, wenn erforderlich;
- Zusammenstellung und tägliche Weitergabe von Informationen über die akrobatischen Inhalte an die Artisten, die Künstlerische Leitung, das Bühnenmanagement, das Performance Medicine Team, den Leitenden Trainer und die Captains;
- Akrobatischen Vorführungen beiwohnen und diese korrigieren; dafür Sorge tragen, dass die Artisten in seinem Verantwortungsbereich das erforderliche akrobatisch-künstlerische Niveau ihrer Nummer erreichen und erhalten, insbesondere bei neu integrierten Künstlern;
- Betreuung von Artisten in allen Aspekten der akrobatischen Performance, wie z. B. Aufwärmen, Arbeitsbelastung, Erholung, körperliche Konditionierung, Trainingsplan, Abwechseln, usw.);
- Angemessener Umgang mit Problemen bei der Ausbildung von Artisten und bei akrobatischen Darbietungen und bei Bedarf jeweils Konsultation mit den Spezialisten der verschiedenen Performancebereiche in Montreal oder Las Vegas;
- Protokollführung über jeden Artisten (Training und Referenzen für die alljährliche Auswertung);
- Protokollführung und Anfertigen von wöchentlichen Berichten über die akrobatischen Elemente der Nummern in seinem Verantwortungsbereich in Aurora;
- Die Dokumentation über die Konditionierungsprogramme in Coach Me Plus für alle Artisten in seinem Verantwortungsbereich auf dem neuesten Stand halten.
- Einbringung von Vorschlägen für neue hochkarätige akrobatische Elemente für die Nummern in seinem Verantwortungsbereich und Einholung einer Genehmigung dafür beim Leitenden Trainer und Künstlerischen Direktor. Durchführung aller notwendigen Aktivitäten, um diese neuen Elemente zu erarbeiten und zu integrieren, unter der Aufsicht des Leitenden Trainers;
- Teilnahme an der Analyse und Ausarbeitung von Maßnahmen zur Minderung von Risiken bei der Human Performance;
- Bei einem Zwischenfall oder Unfall, Erstellen eines Berichts und Weitergabe der Fakten an den Leitenden Trainer;
- Austausch mit allen voneinander abhängigen Bereichen (Performance Medicine, Bühnenleitung, Künstlerische Leitung, etc.) und Teilnahme am turnusmäßigen Treffen des Trainer-Teams, um die Weitergabe von Informationen sicherzustellen und eine Gelegenheit für Austausch, Feedback, Problemlösung und Gesamtentwicklung des Teams zu schaffen;
- Einhaltung der für den Beruf festgelegten Normen sowie der Normen von Cirque du Soleil;
- Auswertung der Artisten in Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Direktor;

Anforderungen an die Stelle

 - Bachelor-Abschluss in Sport oder eine Kombination aus Studium und Berufserfahrung, welche sowohl Theorie und Praxis beim Studium von Sport, Bewegungs- oder Zirkuskunst enthält;
- 4-6 Jahre Erfahrung im Gruppenmanagement (Athleten und/oder Trainer) und in der Planung von Trainingseinheiten (langfristige Entwicklung); Managementabschluss von Vorteil; Kenntnisse und/oder Erfahrungen in der Zirkuskunst ebenfalls von Vorteil
- Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Kenntnisse des Französischen oder einer anderen Sprache (gesprochen) von Vorteil
- Outlook, Word, Excel
· Organisationstalent und planerische Fähigkeiten;
· Kommunikations- und Managementfertigkeiten bei der Arbeit in einem interkulturellen Umfeld
· Fähigkeit zu selbstständigem Handeln;
· Fähigkeit zum Aufbau und zur Pflege enger Beziehungen;
· Fähigkeit, mit Unsicherheit und Ungewissheit umzugehen.

#LI-CB1
cdsberlin

Submit your application

An error has occurred while sending your application, please try again.

    Uploaded file name
    An error occurred. Please try again. If you continue experiencing problems, use this link.
    Uploading resume...
    Success!

    File exceeds the maximum upload size of 10MB. Please try a smaller size.

    Links

    Thank you, you will receive a confirmation shortly.